Schraeder Fensterbau GmbH in Enniger

Produkte > Fenster > Ihr Fenster

Seiteninhalt

Geben Sie Ihren Fenstern den richtigen Rahmen für die Zukunft.


Licht und Leben

Unsere Fenster spiegeln die Vision von Licht und Leben in klaren Linien.
Sie verbinden Wohnräume und Außenwelt – und trennen sie gleichzeitig voneinander. Sie holen Licht ins Haus, ermöglichen den Blick nach draußen. Und sie schützen vor Wind und Regen, halten im Winter die Wärme im Haus und verschaffen uns Kühlung im Sommer.

 

Attraktiv und sicher.

Für diese vielfältigen Aufgaben eignen sich unsere Fenstersysteme nicht nur aufgrund ihres attraktiven Designs, sondern auch wegen ihrer hervorragenden inneren Werte: Die formbeständigen, sehr gut isolierenden Mehrkammersysteme reduzieren Heizkosten und erhöhen Stabilität und Sicherheit.


Optimale Wohnatmosphäre

Die optimale Schalldämmung sorgt für angenehme und ruhige Wohnatmosphäre, der wartungsfreie, witterungs- und alterungsbeständige Werkstoff für dauerhaft attraktives Aussehen. Metallverstärkungen nach den Richtlinien unseres Zulieferers VEKA garantieren hohe Sicherheit.


Formen und Proportionen

Formen und Proportionen der Fenster beeinflussen erheblich die Architektur eines Hauses. So können neben klassischen Rechteck-, Rundbogen- und Stichbogenfenster auch symmetrische oder asymmetrische Dreieck-, Giebel- oder Erkerkonstruktionen eingesetzt werden. Die gute Aufteilung der Fensterproportionen prägt Hausfassaden gestalterisch.



Mehrflügelige Fenster teilen eine große Fensterfläche in einzelne Flügel auf, die mit unterschiedlichen Beschlägen als Dreh-, Kipp- oder Drehkippfenster umgesetzt werden können. Die Unterteilung der Fensterfläche kann dabei über einen festen Mittelpfosten, auch Setzpfosten genannt, oder über einen losen Stulppfosten geschehen. In diesem Fall ist der mittlere Setzpfosten an einem der Flügel befestigt, so dass eine ungeteilte Fensteröffnung bei geöffnetem Flügel entsteht. Stulpfenster sorgen für eine schlanke Fensterkonstruktion. Bei breiten Fenstern sollte jedoch aus Stabilitätsgründen ein fester Pfosten für den Flügelanschlag vorgesehen werden.


Links

 

Mehr allgemeine Informationen finden Sie hier >>>

Mehr Informationen zur Systemgestaltung finden Sie hier >>>

Mehr Informationen zu Sprossensystemen finden Sie hier >>>

Mehr Informationen zu Farben & Dekore finden Sie hier >>>



SeitenanfangDruckversionEmpfehlenZurück zur letzten Seite